Aleppo Seifen

Die Vorzüge der ALEPPO-SEIFEN: sie reinigen, nähren, machen die Haut geschmeidig, wirken antibakteriell und wundheilend.

Sie ist eine echte Naturseife, die auf traditionelle Weise hergestellt wird. Sie ist hypoallergen, dermatologisch getestet und benötigt zur Herstellung Lorbeerbeerenöl. Sie enthält weder Farbstoffe noch synthetische Zusatzstoffe.
Die Aleppo-Seife ist eine rückfettende, pflegende Seife. Sie spendet Feuchtigkeit und macht empfindliche, spröde und trockene Haut weich und geschmeidig. Dank ihres außergewöhnlichen Gehalts an edlem Lorbeeröl reinigt diese Seife mit ihren bewährten Eigenschaften die Haut, pflegt sie und macht sie geschmeidig, ohne sie auszutrocknen oder anzugreifen. Sie verleiht ein echtes Wohlgefühl.

Die Aleppo-Seife wurde ursprünglich vor 3500 Jahren in der Stadt Aleppo hergestellt.
Daher gilt sie als die älteste Seife der Welt! Die Rezeptur soll im 12. Jahrhundert während der Kreuzzüge nach Europa gelangt sein.
Die Inhaltsstoffe der Originalrezeptur sind Olivenöl, Wasser, Lorbeerbeerenöl und pflanzliche Soda.
Diese traditionelle Seife enthält keine synthetischen Inhaltsstoffe, keine Lösungsmittel mit Ausnahme von Wasser, nur die in den Ölen enthaltenen, natürlichen Farbstoffe, keine Parfümfixiermittel, keine Derivate von tierischen Fetten, keine synthetischen Zusatzstoffe.